Bei schönstem Frühlingswetter fand diesmal der Frühjahrs- und Künstlermarkt der Frauen Union Parkstetten am Rathaus und unter dem Maibaum im Mehrgenerationenpark statt. Entstanden aus einem Pflanzentauschtag und Pflanzenverkauf entwickelte sich der Basar zu einem Künstlermarkt mit interessanten Angeboten.

Stefanie Leitold übernimmt mitgliederstärksten FU-Ortsverband– Gastredner MdB Alois Rainer

Eine umfangreiche Tagesordnung und durchwegs positive Bilanz bestimmten die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes der Frauenunion Parkstetten mit Neuwahlen und Ehrungen im voll besetzten Gasthaus Doppelhammer. FU-Kreisvorsitzende Josefine Hilmer und Bürgermeister Heinrich Krempl betonten den Stellenwert der Parkstettener FU auf Gemeinde- und Kreisebene und dankten der scheidenden Vorsitzenden Magda Del Negro für ihr langjähriges politisches und gesellschaftliches Engagement für die Frauen. Dies bekräftigte auch Bundestagsabgeordneter Alois Rainer.

Mit 77 Mitgliedern, darunter vier neu eingetretene junge Frauen, ist der FU-Ortsverband Parkstetten der größte im Landkreis und einer der aktivsten. So konnte Vorsitzende Magda Del Negro bei der Ortsversammlung im Gasthof Doppelhammer auf ein bewegtes Jahr zurückblicken.

Parkstettener Frauenunion genießt Einstimmung auf Weihnachten
Ein abwechslungsreiches und liebevoll gestaltetes Programm wartete auf die vielen Mitglieder und Gäste der Frauenunion Parkstetten am Abend ihrer Adventfeier. Persönlich und im Namen der Ortsvorsitzenden Magda Del Negro, die in diesem Jahr in der Feier selbst nicht dabei sein konnte, begrüßte Ulrike Guggenberger als stellvertretende Vorsitzende die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste.

Vortrag bei der Frauen-Union über Konsum

Parkstetten. „Kinder und Konsum – Konsum und Sucht“ lautete der Titel eines Vortrags, zu dem die Frauen-Union in das Pfarrheim eingeladen hatte. Veranstalter war die Hanns-Seidel-Stiftung mit ihrem Referenten Robert Spies, ehemaliger Jugendbeamter des Polizeipräsidiums München, der von seinen Erfahrungen im Hasenbergl berichtete. Seminarleiter Rudolf Mahlmeister von der Hanns-Seidel- Stiftung informierte kurz über die drei Bildungseinrichtungen der Stiftung in München, Wildbad Kreuth und Banz. 

Frühlingsmarkt mit vielen Hinguckern

Das Wetter meinte es in diesem Jahr nicht so gut mit dem Frühjahrs- und Künstlermarkt der FU Parkstetten, der seit einigen Jahren am Rathaus und im anschließenden Mehrgenerationenpark stattfindet.

Entstanden aus einem kleinen Pflanzentausch- und verkauf entwickelte sich der Basar inzwischen zu einem regelrechten Künstlermarkt mit interessanten Angeboten.

Mit einem Gedenkgottesdienst, einer Lesung von Lisa Stögbauer und einem Festabend im Gasthof Doppelhammer hat die Frauen-Union Parkstetten am Samstag ihren 30. Geburtstag gefeiert. „Wir Frauen haben in dieser Zeit Ideen verwirklicht und wichtige Anregungen gegeben. Wir haben in der Gemeinde mit Herz, Kreativität und Sachverstand Verantwortung übernommen und wollen diesen Weg mit nicht nachlassender Tatkraft weiter gehen“, betonte die FU-Ortsvorsitzende und 2. Bürgermeisterin Magda Del Negro.

Vortrag von Oberst a.D. Reinhold Waldecker 

Bild: Die Vorsitzende der Frauen-Union Parkstetten, Magda Del Negro, dankte Reinhold Waldecker ganz herzlich für seinen äußerst interessanten Vortrag über die Frauen im Islam.

Seite drucken
Zurück